Ethische Überlegungen zur Mediation

Mediator Klaus-Dieter Neander bespricht zunächst die klassischen Prinzipien, wie Vertraulichkeit, strukturiertes Verfahren, Freiwilligkeit, Eigenverantwortlichkeit, Unabhängigkeit und Neutralität des Mediators, der ohne Entscheidungsbefugnis ist. Der Autor beleuchtet Unabhängigkeit und Neutralität besonders ausführlich und interessant. Am Ende fügt Klaus-Dieter Neander ein aus seiner Sicht völlig vernachlässigtes Prinzip hinzu. Es ist das ethische…

weiterlesen