Kommunikation

Schwerpunkt: Gewaltfreie Kommunikation

Über Kommunikation wird viel gesprochen, unterschiedliche Konzepte und Tipps für eine „erfolgreiche“ Kommunikation feilgeboten. „Gewaltfreie Kommunikation“ (n. M.B.Rosenberg) setzt ein hohes Maß an Empathie und Selbstwahrnehmung voraus, um ehrlich, offen und wertschätzend miteinander Kommunizieren zu können. Kommunikation setzt voraus, dass alle Beteiligten sich über ihre eigenen Wünsche und Bedürfnisse im Klaren sind, weil nur so der Austausch und letztlich eine Einigung möglich ist. „Man spricht nur mit dem Herzen gut!“ … ist meine Devise, wenn es um gelingende Kommunikation geht.