Mediation +
Kommunikation

Klaus-Dieter Neander

Jetzt loslegen Kontakt

Mediation

Auseinandersetzungen zwischen Menschen, Gruppen, Parteien sind nicht ungewöhnlich und viele der strittigen Themen können die Beteiligten selber miteinander befrieden.

Kommunikation

Kommunikation setzt voraus, dass alle Beteiligten sich über ihre eigenen Wünsche und Bedürfnisse im Klaren sind, weil nur so der Austausch und letztlich eine Einigung möglich ist.

Über med+kom

Klaus-Dieter Neander

„Man spricht nur mit dem Herzen gut!“

siehe auch Lebenslauf & Werdegang

(Jahrgang 1956), seit 1970 in unterschiedlichen Bereichen im Gesundheitswesen tätig: Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger, diversen Weiterbildungen, Lehrer für Pflegeberufe und Pflegedienstleitung, Studium Gesundheit und Management (B.Sc.). Derzeit in der ambulanten Palliativ-Versorgung tätig und als Dozent für „Health Care Management“ an der Internationalen Hochschule in Hamburg.

Seit 2014 intensive Auseinandersetzung mit dem Kommunikationsmodell „Gewaltfreie Kommunikation“ n. M.B.Rosenberg und Ausbildung zum zertifizierten Mediator (2017-2018). Zur Zeit „Masterstudium Mediation“ an der FernUniversität Hagen.

Vor diesem Hintergrund ist mir die wertschätzende, die Gefühle und Bedürfnisse der Streitenden beachtende, Mediation ein besonderes Anliegen, das ich v.a. in Mediationen rund um das Thema „Medizin & Pflege“, „Beziehungen“ und „Mietstreitigkeiten“ umzusetzen versuche.

Was ist Mediation?

Klaus-Dieter Neander

Mitgliedschaften

Klaus-Dieter Neander

Veröffentlichungen